Formel 1

Nur Rosberg schneller als Buemi

Nico Rosberg mit Bestzeit bei Tests in Jerez

Nico Rosberg mit Bestzeit bei Tests in Jerez

Starke Regenfälle prägten den ersten von vier Tagen der Formel-1-Testfahrten in Jerez (Sp).

Der Schweizer Sébastien Buemi im Toro Rosso überzeugte mit der zweitschnellsten Zeit hinter dem Deutschen Nico Rosberg (Mercedes).

Das Duo profitierte jedoch von der trockenen Strecke zu Beginn des Testtages. Dementsprechend waren die gefahrenen Zeiten wenig aussagekräftig. Für das BMW-Sauber-Team stand Kamui Kobayashi im Einsatz. Der Japaner drehte 55 Runden. Wegen des Regens musste die Equipe von Peter Sauber einige geplante Test-Programme streichen. Red Bull und Force Indian präsentierten am Rande der Trainings zudem ihre neuen Autos.

Resultate: 1. Rosberg 1:20,927 (57 Runden). 2. Buemi 0,104 zurück (84). 3. Nico Hülkenberg (De), Williams, 1,316 (118). 4. Fernando Alonso (Sp), Ferrari, 1,968 (88). 5. Kobayashi 2,360. 6. Jenson Button (Gb), McLaren-Mercedes, 4,020 (68). - 10 Fahrer am Start.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1