Challenge League

Nullnummer in Schaffhausen

Nullnummer beim ersten Montagsspiel der neuen Challenge-League-Saison

Nullnummer beim ersten Montagsspiel der neuen Challenge-League-Saison

Das Nordostschweizer Derby zwischen Schaffhausen und Winterthur endete mit einem leistungsgerechten 0:0.

In einer tempo- und abwechslungsreichen Partie besassen die Schaffhauser im zweiten Umgang zwar die besseren Tormöglichkeiten, der Lucky-punch wäre in der Nachspielzeit jedoch beinahe dem Winterthurer Joker Ermir Lenjani mit einem Weitschuss geglückt.

Schaffhausen - Winterthur 0:0. - Breite. - 1930 Zuschauer. - SR Jaccottet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1