Nkufo trifft und trifft

Blaise Nkufo

Blaise Nkufo

Blaise Nkufo befindet sich weiter in ausgezeichneter Form.

Der Internationale schoss beim 2:0-Auswärtssieg des Tabellenzweiten Twente Enschede gegen Willem II mit seinem 16. Saisontor das 1:0. Der Waadtländer ist mittlerweile bei 102 Treffern für Twente angelangt, zum Klubrekord von Jan Jeuring fehlen Nkufo noch zwei Treffer.

Weniger Erfolg als Nkufo war Kim Jaggy beschieden. Der frühere GC-Verteidiger wurde bei der 1:5-Niederlage von Sparta Rotterdam in Heerenveen innerhalb von sieben Minuten zweimal verwarnt und musste in der 31. Minute vorzeitig unter die Dusche.

Ehrendivision. 27. Runde. Am Samstag: Vitesse Arnheim - Breda 0:3. Willem II - Twente Enschede (mit Nkufo/Tor zum 0:1/16. Saisontor) 0:2. Heerenveen - Sparta Rotterdam (mit Jaggy/31. Gelb-Rote Karte) 5:1. -- Ranglistenspitze: 1. Alkmaar 26/66. 2. Twente Enschede 27/58. 3. Heerenveen 27/54. 4. Ajax Amsterdam 26/52. 5. PSV Eindhoven 26/46. -- Ferner: 10. Feyenoord Rotterdam 26/31. 15. Sparta Rotterdam 27/24. 17. De Graafschap (Keller) 26/20.

Meistgesehen

Artboard 1