Die Triathlon-Olympiasiegerin von 2012 in London wird den Duathlon über 6 km Laufen, 20 km Radfahren und 6 km Laufen absolvieren. Es ist der erste Wettkampf für Spirig seit dem Gewinn von Olympia-Silber 2016 in Rio de Janeiro und der Geburt ihres zweiten Kindes im Mai.

"Ich werde spasseshalber mitmachen, um wieder etwas ins Wettkampf-Geschehen zu kommen. Ernsthaftere Rennen werde ich aber erst ab September bestreiten", betonte Spirig gegenüber der Nachrichtenagentur sda.

Spirig wird zudem bereits am Samstag am gleichen Ort auch am Kids-Triathlon mitwirken. An diesem Event wird sie im Ziel die 5- bis 14-jährigen Finisher empfangen.

Spirig hatte vor einem Monat und damit rund sieben Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes (Tochter Malea Lexi) das Training in der Trainingsgruppe von Brett Sutton in St. Moritz wieder aufgenommen.