Triathlon

Nicola Spirig kehrt erfolgreich von Babypause zurück

Nicola Spirig freut sich über ihr erfolgreiches Comeback am Locarno Triathlon

Nicola Spirig freut sich über ihr erfolgreiches Comeback am Locarno Triathlon

Nicola Spirig gestaltet ihr Comeback nach der Babypause erfolgreich. Die Bülacherin feiert im Triathlon Locarno einen überlegenen Start-Ziel-Sieg über die olympische Distanz.

Spirig distanzierte die zweitschnellste Frau um über 23 Minuten. Mit Patrick Rhyner war zudem nur ein Mann schneller als die 35-jährige Olympiasiegerin von London 2012, dies um nur gerade 40 Sekunden.

Das nächste Rennen für Spirig wird das Finale der Triathlon-WM-Serie sein, das in zwei Wochen in Rotterdam ausgetragen wird.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1