Neuer Trainer für den Abstiegskampf

Gérard Castella

Gérard Castella

Der Challenge-League-Drittletzte Servette zog im Abstiegskampf die Notbremse. Trainer Gérard Castella wurde nach der samstäglichen 0:2-Niederlage gegen Aufsteiger Biel entlassen und durch den Nachwuchschef William Niderhauser ersetzt.

Castella hatte die Genfer erst im September übernommen. Er folgte damals auf Michel Sauthier. Von Castella versprach man sich in der Calvin-Stadt viel, hatte er den Traditionsklub doch 1999 zum 17. und bislang letzten Meistertitel geführt.

Meistgesehen

Artboard 1