Le Mans

Neel Jani gibt Langstrecken-Debüt

Neue Herausforderung für Neel Jani

Neue Herausforderung für Neel Jani

Neel Jani nimmt am legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans (Fr) teil.

Der 25-jährige Seeländer fährt am Wochenende für das Speedy Racing Team Sebah in der "Königsklasse" LMP1 einen Lola Aston Martin.

Jani, der die abgelaufene A1GP-Saison mit dem Team Switzerland im 2. Rang beendet hat, wechselt sich am Steuer mit dem Italiener Andrea Bellicchi und dem Franzosen Nicolas Prost, dem Sohn des vierfachen Formel-1-Weltmeisters Alain Prost, ab. Der Klassiker ist für Jani gleichbedeutend mit seinem persönlichen Langstrecken-Debüt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1