Milan mit Mühe

Kaka rettete Milan einen Punkt

Kaka rettete Milan einen Punkt

Inter Mailand baute den Vorsprung als Leader der Serie A auf acht Punkte aus.

Im Auswärtsspiel gegen das abstiegsbedrohte Lecce wurden die "Nerazzurri" aber kaum getestet. Tore der Offensivkräfte Zlatan Ibrahimovic (14. Saisontreffer), Luis Figo und Dejan Stankovic sorgten für einen lockeren 3:0-Sieg. Figo hatte zuletzt im September 2007 beim 3:0 gegen Sampdoria in der Liga getroffen.

Die zweitklassierte AC Milan konnte eine Woche vor dem Derby die vorabendliche Vorgabe von Stadtrivale Inter nicht kontern. Gegen Schlusslicht Reggina kam das Team von Carlo Ancelotti nicht über ein 1:1 hinaus. Reggina, das erst zum zweiten Mal im San Siro punktete, führte dank einem Tor des ehemaligen Milan-Juniors Davide Di Gennaro (20) bis zur 67. Minute 1:0. Ein Foulpenalty von Kaka, der später verletzt ausgewechselt werden musste, sicherte dem schwachen Heimteam wenigstens noch das Remis.

Kurztelegramme.

Lecce - Inter Mailand 0:3 (0:1). -- Tore: 12. Ibrahimovic 0:1. 72. Figo 0:2. 82. Stankovic 0:3.

Milan - Reggina 1:1 (0:1). -- Tore: 33. Di Gennaro 0:1. 67. Kaka (Foulpenalty) 1:1. -- Bemerkung: Milan ohne Senderos (Ersatz).

Rangliste: 1. Inter Mailand 23/53. 2. AC Milan 23/45. 3.Juventus Turin 22/43. 4. Genoa 22/40. 5. Fiorentina 22/38. 6. ASRoma 22/37. 7. Cagliari 22/34 (30:24). 8. Napoli 22/34 (30:25). 9.Palermo 22/32. 10. Lazio Rom 22/31. 11. Atalanta Bergamo 22/30. 12.Udinese 22/27. 13. Catania 22/26. 14. Siena 22/25. 15. SampdoriaGenua 22/24. 16. Bologna 22/22 (25:36). 17. Lecce 23/22. 18. Torino22/18 (22:37). 19. Chievo Verona 22/18 (15:31). 20. Reggina 23/16.

Meistgesehen

Artboard 1