In Abwesenheit der im Weltcup engagierten Kader-Athleten gewannen sie überlegen die Titel im Verfolgungsrennen. Sowohl Livers wie Bucher hatten am Donnerstag schon das in der klassischen Technik ausgetragenen Rennen gewonnen.

Marbach. Schweizer Langlauf-Meisterschaften. Verfolgung. Männer (20 km): 1. Toni Livers (Trun) 52:47,9. 2. Marco Mühlematter (Bönigen) 1:51,2. 3. Andrea Florinett (Scuol) 2:57,1.

Frauen (10 km): 1. Silvana Bucher (Schüpfheim) 31:14,2. 2. Lena Pichard (Les Diablerets) 1:39,8. 3. Natascia Leonardi Cortesi (Poschiavo) 1:53,5.