Liverpool siegt im Old Trafford

Rafa Benitez

Rafa Benitez

Der FC Liverpool ist in der Premier League zurück im Titelrennen.

Die "Reds" gewannen in der 29. Runde auswärts das Spitzenspiel gegen Leader Manchester United 4:1. Liverpool verkürzte damit den Rückstand in der Tabelle auf den Titelverteidiger auf vier Punkte; Manchester hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Dem FC Chelsea bietet sich am Sonntag an der Stamford Bridge gegen Manchester City die Chance, mit einem Sieg mit Liverpool gleichzuziehen.

Der FC Arsenal schlug die Blackburn Rovers mit 4:0 dank einer Doublette von Neuzugang Andrej Arschawin und schob sich vor das punktgleiche Aston Villa auf Rang vier. Dem Ivorer Emmanuel Eboue gelang kurz vor Schluss ebenfalls ein Doppelpack.

Die tragische Figur im ausverkauften Old Trafford war der Serbe Nemanja Vidic. Der Innenverteidiger ermöglichte in der 28. Minute mit einem katastrophalen Fehler als letzter Mann Fernando Torres den Ausgleich. In der 76. Minute wurde Vidic nach einem Notbremsefoul an Steven Gerrard des Feldes verwiesen. Der von Vidic verschuldete Freistoss zirkelte Fabio Aurelio aus 20 Metern zum entscheidenden 3:1 ins Netz.

Bis zu Vidic' grossem Fehler in der 27. Minute kontrollierte ManU das Spiel und führte nach einem von Cristiano Ronaldo sicher verwandelten Foulpenalty 1:0 (23.). Ebenfalls ein Foulpenalty führte zu Liverpooler Führung kurz vor der Pause. Der gefoulte Steven Gerrard traf zum 2:1 für die Gäste. Für Manchester United war es die erste Niederlage seit dem 8. November 2008 (1:2 gegen Arsenal).

Liverpool gelang damit der erste Sieg in "Old Trafford" unter Trainer Rafael Benitez. Für Liverpools Coach war es zudem der 100. Sieg in der Premier League. Benitez knackte die 100-Siege-Marke im 181. Spiel. Schneller waren in der Klubgeschichte nur die legendären Kenny Dalglish (167 Spiele) und Bob Paisley (179).

Kurztelegramme.

Manchester United - Liverpool 1:4 (1:2). -- Tore: 23. Cristiano Ronaldo (Foulpenalty) 1:0. 28. Torres 1:1. 44. Gerrard (Foulpenalty) 1:2. 77. Fabio Aurelio 1:3. 91. Dossena 1:4. -- Bemerkungen: 76. Platzverweis Vidic (Notbremse). Liverpool ohne Degen (verletzt).

Arsenal - Blackburn Rovers 4:0 (1:0). -- Tore: 2. Arschawin 1:0. 65. Arschawin 2:0. 88. Eboué 3:0. 91. Eboué (Foulpenalty) 4:0. -- Bemerkung: Arsenal mit Djourou, Blackburn ohne Vogel (nicht im Aufgebot).

Bolton Wanderers - Fulham 1:3 (1:1). -- Tore: 42. Johnson 0:1. 45. Davies 1:1. -- Bemerkung: Fulham ohne Zuberbühler (Ersatz).

Everton - Stoke City 3:1 (2:0). -- Tore: 18. Jo 1:0. 24. Lescott 2:0. 52. Shawcross 2:1. 91. Fellaini 3:1.

Hull City - Newcastle United 1:1 (1:1). -- Tore: 9. Geovanni 1:0. 38. Taylor 1:1.

Sunderland - Wigan Athletic 1:2 (1:2). -- Tore: 12. Watson 0:1. 41. Leadbitter 1:1. 45. N'Zogbia 1:2.

Middlesbrough - Portsmouth 0:1 (0:1). -- Tore: 30. Crouch 0:1. 94. King 1:1. -- Bemerkung: 77. Gelb-Rote Karte gegen Bates (Middlesbrough/Foul).

Rangliste: 1. Manchester United 28/65. 2. Liverpool 29/61. 3. Chelsea 28/58. 4. Aston Villa 28/52 (42:29). 5. Arsenal 29/52 (45:26). 6. Everton 29/48. 7. West Ham United 28/39. 8. Wigan Athletic 29/38. 9. Fulham 29/37. 10. Manchester City 28/35. 11. Bolton Wanderers 29/33 (31:43). 12. Hull City 29/33 (35:51). 13. Tottenham Hotspur 28/32. 14. Sunderland 29/32 (29:38). 15. Blackburn Rovers 29/30. 16. Portsmouth 28/29. 17. Newcastle United 29/29 (35:46). 18. Stoke City 29/29 (28:47). 19. Middlesbrough 29/27. 20. West Bromwich Albion 28/22.

Meistgesehen

Artboard 1