Axpo Super League

Lingani stösst für Ghezal zu den Young Boys

Saif Ghezal

Saif Ghezal

Die Young Boys haben den 22-jährigen Verteidiger Hassan Lingani verpflichtet.

Der Leader der Axpo Super League reagierte damit auf die vorzeitige Vertragsauflösung mit dem Tunesier Saif Ghezal (28).

Ghezals Ersatzmann Hassan Lingani stammt aus der Elfenbeinküste und gehört der Fussball-Akademie in Abidjan an, mit der die Young Boys eng zusammen arbeiten. Lingani kam bereits in Frankreich in der Ligue 2 zu Einsätzen. Zuletzt bestritt er acht Partien für Bastia.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1