Langnau zeigt Nerven

Die Bieler Fata (l.) und Reber freuen sich über die 2:0-Führung

Die Bieler Fata (l.) und Reber freuen sich über die 2:0-Führung

Die erstmalige Playoff-Qualifikation vor Augen, zeigte Langnau Nerven und verlor bei Aufsteiger Biel 2:5. Matchwinner war der einstige Zuger Thomas Nüssli mit drei Treffern.

Die Seeländer beendeten mit dem Sieg eine Negativserie von sieben Partien, die nach dem 6:1 gegen Bern eingesetzt hatte. Das Team von Heinz Ehlers war deutlich präsenter als die zahnlosen "Tiger". Langnau verlor auch Verteidiger Janne Niinimaa mit einer Verletzung (8.). Falls der Finne in der kommenden Woche nicht mittun kann, wäre dies eine herbe Schwächung. Langnaus Vorsprung auf den EV Zug beträgt vor den letzten drei Partien nur noch einen Punkt.

Biel - Langnau 5:2 (2:1, 2:0, 1:1).

Eisstadion. -- 5328 Zuschauer. -- SR Popovic, Bürgi/Marti. -- Tore: 5. Nüssli (Truttmann) 1:0. 11. Fata (Peter, Reber/Ausschlüsse Himelfarb, Bicek; Sutter!) 2:0. 14. Zeiter (Joggi, Bieber) 2:1. 22. Banham (Fata, Bicek) 3:1. 30. Nüssli (Reber/Ausschlüsse Elik, Sutter) 4:1. 57. (56:22) Nüssli (Meyer, Gossweiler) 5:1. 57. (56:48) Helfenstein (Sutter) 5:2. -- Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Biel, 7mal 2 Minuten gegen Langnau. -- PostFinance-Topskorer: Fata; Kariya.

Biel: Caminada; Boss, Meyer; Reber, Gossweiler; Kparghai; Ehrensperger, Peter, Tschantré; Bicek, Fata, Banham; Truttmann, Himelfarb, Nüssli; Neff, Dostoinov, Bärtschi; Tschannen.

Langnau: Schoder; Kobach, Bayer; Christian Moser, Gmür; Blum, Niinimaa; Steiner, Elik, Setzinger; Sandro Moggi, Camenzind, Bieber; Kariya, Sutter, Simon Moser; Helfenstein, Zeiter, Joggi.

Bemerkungen: Biel ohne Steinegger, Wetzel, Hill, Beccarelli, Brägger, Schneeberger, Wegmüller (alle verletzt) und Fröhlicher (Abmachung mit Langnau), Langnau ohne Lüthi, Toms, Murphy (alle verletzt), Stettler (krank). 8. Niinimaa verletzt ausgeschieden. 35. Tor von Fata annulliert (Schiedsrichter pfiff zu früh ab.). 32. Timeout Langnau. 41. Lattenschuss Nüssli. Langnau ab 58:25 ohne Goalie.

Meistgesehen

Artboard 1