Die Los Angeles Lakers setzten sich zuhause im Stadtderby gegen die Clippers mit 116:103 durch. Bester Werfer der Hausherren war Xavier Henry mit 22 Punkten. Bei den Gästen erzielte Blake Griffin (19) die meisten Punkte.

Einen standesgemässen Start in die NBA-Saison schafften auch die Miami Heat. Der Meister der letzten beiden Saisons gewann mit 107:95 gegen die Chicago Bulls. LeBron James war mit 17 Punkten bester Werfer der Gastgeber.

Schliesslich triumphierten die Indiana Pacers in der dritten Partie des Abends mit 97:87 über Orlando Magic.