Eishockey

Krueger wird nicht Deutschland-Coach

Ralph Krueger (mit Schweizer Kreuz) genoss die Schlusszeremonie sichtlich

Ralph Krueger (mit Schweizer Kreuz) genoss die Schlusszeremonie sichtlich

Der deutsche Verband hat seinem Eishockey-Nationaltrainer Uwe Krupp trotz der enttäuschend verlaufenen Olympischen Spiele (4 Niederlagen, 11. Platz) den Rücken gestärkt.

Auf jeden Fall soll Krupp die Mannschaft noch bei der Heim-WM im Mai betreuen. Und damit steht auch fest, dass der abgetretene Schweizer Nationalcoach Ralph Krueger vorläufig nicht Trainer in seinem zweiten Heimatland wird. Der Deutsche Eishockey-Bund habe keinen Kontakt mit Krueger gehabt, liess Präsident Uwe Harnos mitteilen. Nur weil sein Vertrag in der Schweiz auslaufe, seit er nicht automatisch bei uns ein Thema.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1