Königsetappe und Leadertrikot an Contador

Alberto Contador

Alberto Contador

Mit dem Sieg in der Königsetappe brachte Alberto Contador in Eibar das Leadertrikot der 49. Baskenland-Rundfahrt in seinen Besitz.

Der Spanier gewann das 172 km lange Teilstück mit je 9 Sekunden Vorsprung auf Cadel Evans (Au), Samuel Sanchez (Sp) und Antonio Colon (Sp).

Im Gesamtklassement führt Contador nun mit 9 Sekunden Vorsprung auf Olympiasieger Samuel Sanchez. Dritter ist Evans, vor dem Contador 2007 die Tour de France gewonnen hatte. Bester Schweizer ist der Unterwalliser Johann Tschopp als 82.

Resultate der 3. Etappe, Villatuerta - Eibar (172 km): 1. Contador 4:16:29. 2. Evans 0:09 zurück. 3. Sanchez. 4. Colom, beide gleiche Zeit. 5. Damiano Cunego (It) 0:28. 6. Robert Gesink (Ho) 0:33. 7. Luis Leon Sanchez (Sp) 0:36. -- Ferner: 73. Oliver Zaugg (Sz) 10:22. 80. Johann Tschopp (Sz) 13:26. 95. Michael Albasini (Sz) 17:30. -- 148 klassiert.

Gesamtklassement: 1. Contador 11:59:08. 2. Samuel Sanchez 0:09. 3. Evans. 4. Colon, beide gleiche Zeit. 5. Cunego 0:28. 6. Gesink 0:33. 7. Luis Leon Sanchez 0:36. -- Ferner: 82. Tschopp 19:21. 86. Zaugg 20:03. 89. Albasini 21:27.

Meistgesehen

Artboard 1