"Elternschaft hält besser als alle Ehen - sagt die Statistik. Ich denke, Kaya verbindet uns für die Ewigkeit", sagte Klitschko "Bild am Sonntag" über sein Töchterchen, das die Amerikanerin Panettiere im Dezember zur Welt gebracht hatte.

Zum Namen des Babys und zur Spracherziehung verriet der Sportler: "Sie heisst Kaya Evdokia Klitschko. Der Name Evdokia stammt von meiner Oma, die ich sehr liebe." Ausserdem: "Ich spreche Russisch mit Kaya, mit Hayden Englisch - die Kinder meines Bruders sprechen auf Deutsch mit ihr." Da sie mit dem Kind viel Zeit in Deutschland verbringen wollten, werde es wohl noch mehr Deutsch hören.