London

Kleiner Rugby-Fan wird nach dem WM-Final brutal getackelt, aber dann ...

Der junge Rugby-Fan kann sein Glück kaum fassen.

Der junge Rugby-Fan kann sein Glück kaum fassen.

Wer hätte gedacht, dass der neuseeländische Rugby-Star Sonny Bill Williams einen so weichen Kern hat. Ein junger Rugby-Fan bekommt von ihm, nachdem er hart von einem Sicherheitsmann getackelt wurde, das beste Geschenk seines Lebens.

194 Zentimeter Körpergrösse und 108 Kilogramm Kampfgewicht machen den neuseeländischen Rugby-Star Sonny Bill Williams zu einer furchteinflössenden Erscheinung. Fast logisch, dass der 30-Jährige nebenbei auch noch eine Boxkarriere verfolgt – und seine sieben Kämpfe bisher alle gewonnen hat.

Nach dem Triumph seiner «All Blacks» im WM-Final gegen Australien beweist die Kampfmaschine aber, dass tief in ihr drin ein ganz weicher Kern schlummert.

Rugby-Star Sonny Bill Williams schenkt kleinem Jungen seine Goldmedaille

Rugby-Star Sonny Bill Williams schenkt kleinem Jungen seine Goldmedaille

Ein Bub rennt auf das Feld und wird von einem Sicherheitsmann grob getackelt. «SBW» befreit den armen Knirps und schenkt ihm als Entschädigung glatt seine Weltmeister-Medaille. Ganz grosser Sport! (dux)

NEU: watson Content Box (JSON Feed)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1