Kleine Hoffnung bei Behrami

Valon Behramis Verletzung noch nicht genau definiert

Valon Behramis Verletzung noch nicht genau definiert

Teilentwarnung bei Valon Behrami.

Nachdem er am Sonntag in der Partie mit West Ham gegen Manchester City mit den Stollen im Rasen hängen geblieben war, musste mit dem Schlimmsten gerechnet werden. Am Montag gab sein Klub immerhin eine erste (Teil-)Entwarnung. Ein MRI ergab, dass Behrami zumindest am Knöchel keine Brüche erlitten hat.

Genaueres über die Verletzung und wie lange Behrami ausfallen wird, könne frühestens am Mittwoch gesagt werden, wenn die Schwellung am Knie zurückgegangen sei, sagte sein Berater Alessandro Beltrami. Die Gefahr, dass die Bänder im Knie beschädigt sind, besteht weiterhin.

Meistgesehen

Artboard 1