WTA-Turnier in Istanbul

Klarer Sieg von Timea Bacsinszky

Locker in der 2. Runde: Timea Bacsinszky

Locker in der 2. Runde: Timea Bacsinszky

Timea Bacsinszky ist am WTA-Turnier in Istanbul problemlos in die 2. Runde eingezogen.

Die Lausannerin (WTA 85) siegte in der Startrunde gegen die Slowenin Polona Hercog (WTA 82) nach 65 Minuten 6:2, 6:2. Bacsinszky war im ersten Duell mit der knapp zwei Jahre jüngeren Hercog von Beginn an die überlegene Spielerin. Sowohl im ersten als auch im zweiten Satz gelangen der Waadtländerin jeweils fünf Games in Serie. Bei eigenem Aufschlag geriet Bacsinszky nie in Gefahr; insgesamt verlor sie bei eigenem Service nur acht Punkte.

In der 2. Runde könnte Bacsinszky nun auf die topgesetzte Vera Swonarewa (Russ) treffen. Die Weltnummer 7 trifft in ihrer ersten Partie auf die Ukrainerin Maria Korytzewa (WTA 127).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1