Handball

Klarer Erfolg für Pfadi Winterthur

Pfadi-Trainer Adrian Brüngger siegte mit seinem Team bei Suhr Aarau

Pfadi-Trainer Adrian Brüngger siegte mit seinem Team bei Suhr Aarau

Die Handballer von Pfadi Winterthur haben im letzten Spiel der 14. NLA-Runde auswärts gegen Suhr Aarau einen klaren 32:24-Sieg gefeiert.

Die Suhrer verloren die Partie in der zweiten Halbzeit, als ihnen während fast 13 Minuten kein Treffer gelang. Während Suhr zwischen der 36. und der 49. Minute ohne Torerfolg blieb, baute Pfadi den Vorsprung von 18:17 auf 28:17 aus. Einen starken Eindruck hinterliess dabei der Slowake Ladislav Tarhai, der all seine sieben Treffer in der zweiten Halbzeit erzielte. In der Tabelle überholte die Equipe von Adrian Brüngger den punktgleichen BSV Bern Muri wieder.

Nationalliga A, Qualifikation: Suhr Aarau - Pfadi Winterthur 24:32 (14:15). - Rangliste (je 14 Spiele): 1. Kadetten Schaffhausen 28. 2. GC Amicitia Zürich 22. 3. Pfadi Winterthur 20 (408:347). 4. BSV Bern Muri 20 (429:382). 5. St. Otmar St. Gallen 18 (427:400). 6. Kriens-Luzern 18 (400:376). 7. RTV Basel 14. 8. Wacker Thun 12. 9. Suhr Aarau 6 (372:424). 10. Endingen 6 (401:502). 11. Fortitudo Gossau 2 (347:439). 12. Yellow Winterthur 2 (338:500).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1