Leichtathletik

Keitany läuft Halbmarathon-Weltrekord

Weltmeisterin Mary Keitany auch Weltrekordhalterin.

Weltmeisterin Mary Keitany auch Weltrekordhalterin.

Gleich um 35 Sekunden verbesserte die Kenianerin Mary Keitany den Halbmarathon-Weltrekord. Die Weltmeisterin von 2009 gewann das Strassenrennen in Ras Al Khaimah (VAE) in 1:05:50 Stunden.

Keitany blieb deutlich unter dem bisherigen Weltrekord von Lornah Kiplagat (Ho); sie hatte die 21,1 Kilometer im Oktober 2007 in Udine in 1:06:25 zurückgelegt und damals Keitany auf Rang 2 verwiesen. Die Konkurrenz hatte beim Rennen im nördlichsten der Vereinigten Arabischen Emirate gegen die 29-jährige Kenianerin keine Chance. Die Äthiopierin Dire Tune büsste als Zweite in 1:08:52 über drei Minuten ein. Keitany hatte im November in New York im Marathon mit 2:29:01 (Rang 3) debütiert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1