Volleyball

Kanti Schaffhausen aus Challenge Cup ausgeschieden

Frauen-Volleyball bietet Action und Spektakel

Frauen-Volleyball bietet Action und Spektakel

Die Volleyballerinnen von Kanti Schaffhausen scheiden in den Achtelfinals aus dem Challenge Cup aus. Sie scheitern im dritthöchsten europäischen Wettbewerb am griechischen Team Thiras Santorini.

Nachdem sie das Hinspiel daheim mit 3:2 Sätzen gewonnen hatten, verloren die Schaffhauserinnen das Rückspiel 1:3.

Den dritten Satz entschieden sie mit 25:21 für sich, aber vom nötigen Satzausgleich waren sie danach recht weit entfernt. Der vierte Umgang ging mit 25:17 an die Griechinnen. In den Sechzehntelfinals hatte sich Kanti Schaffhausen mit zwei 3:0-Siegen gegen den dänischen Meister Holte durchgesetzt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1