Der Amerikaner trat schon im vergangenen Jahr bei der Gala dei Castelli an. Heuer passt der Termin wohl noch besser ins Programm, denn Gatlin dürfte drei Tage zuvor bei Weltklasse Zürich den Diamond-League-Final über 100 m bestreiten.