Golf

Julien Clément allein auf weiter Flur

Julien Clément im Quali-Final

Julien Clément im Quali-Final

Von sieben gestarteten Schweizer Golfprofis kann nur der Genfer Julien Clément auf der letzten Stufe der Qualifikation zur Europa-PGA-Tour 2010 teilnehmen.

Alle übrigen sind in der zweiten Qualifikations-Phase in Spanien hängengeblieben.

Das finale Qualifikationsturnier, nach dem nur die besten 30 das Spielrecht auf der grossen Tour bekommen, führt ab Donnerstag dieser Woche über sechs Runden und findet ebenfalls in Spanien, im Golf de Catalunya, statt.

Julien Clément benötigte exakt die fürs Weiterkommen nötige Anzahl Schläge, während der Engadiner Martin Rominger um einen einzigen Schlag scheiterte.

2. Stufe der Qualifikation zur Europa-PGA-Tour 2010 in Spanien.

In Jerez/Sherry: 1. Phillip Archer (Eng) 273. Ferner: 14. Julien Clément (Sz) 285. Ausgeschieden: 17. Martin Rominger (Sz) 286. 28. Nicolas Sulzer (Sz) 289.

In Jerez/Arcos Gardens: 1. Santiago Luna (Sp) 276. Ausgeschieden: 66. Damian Ulrich (Sz) 301. 69. Tino Weiss (Sz) 302.

In Jerez/Costa Ballena: 1. Fredrik Olsson (Sd) 274. Ausgeschieden: 40. Raphaël De Sousa (Sz) 286. 51. André Bossert (Sz) 289.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1