José Mourinhos Schimpftirade nach dem Ausscheiden gegen Genua

José Mourinho

José Mourinho

José Mourinho erwies sich nach Inter Mailands Scheitern im Cup-Halbfinal gegen Sampdoria Genua als schlechter Verlierer.

Die Sampdoria sei "mit Anti-Fussball, Unfairness, Zeitschinderei und dank des Schiedsrichters" in den Final eingezogen, schimpfte der Portugiese. Mourinho ärgerte sich darüber, dass Inter nun nicht mehr das Double gewinnen kann. Die Mailänder gewannen zwar das Rückspiel 1:0, was allerdings nach der 0:3-Pleite im Hinspiel nicht ausreichte.

Bereits am Sonntag könnte Inter aber immerhin in der Meisterschaft in Neapel einen weiteren Schritt in Richtung des vierten "Scudetto" in Folge machen.

Meistgesehen

Artboard 1