Snowboard

Hüftprobleme zwingen Inniger zum Rücktritt

Heinz Inniger

Heinz Inniger

Der Alpin-Snowboarder Heinz Inniger (29) beendet am Ende der Saison seine Karriere.

Der Berner Oberländer kämpft seit rund zwei Jahren mit Problemen an der linken Hüfte. "Die Situation hat sich verschlechtert und führte auch zu Rückenproblemen." Inniger gewann in seiner Laufbahn vier Weltcuprennen und an den Weltmeisterschaften vor drei Jahren in Arosa die Bronzemedaille im Parallel-Riesenslalom.

Die aktuelle Saison lief indes nicht nach Wunsch. Inniger verpasste die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Vancouver. Im Weltcup erreichte er am vergangenen Wochenende mit Platz 14 in Valmalenco (It) sein bestes Ergebnis.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1