Anaheim schaffte durch den siebten Sieg in den letzten acht Partien den Sprung über die Trennlinie und belegt nun mit 84 Punkten Rang 7, punktgleich mit Nashville. Zurückschauen dürfen die Ducks aber vor den weiteren Partien der "Mini-Reise" in Vancouver und San Jose nicht, folgen doch mit St. Louis, Edmonton und Minnesota drei weitere Teams innerhalb drei Punkten. Drei weitere Punkte dahinter liegt Dallas, das in Los Angeles 3:2 siegte. Tobias Stephan erlebte den Erfolg von der Spielerbank aus.

Die weiteren Resultate aus der Nacht zum Mittwoch: Boston Bruins - Tampa Bay Lightning 3:1. Columbus Blue Jackets - Nashville Predators 2:1. Montreal Canadiens - Chicago Blackhawks 4:1. Florida Panthers - Ottawa Senators 5:2. Minnesota Wild - Vancouver Canucks 1:2 n.V.