U17-Weltmeister

Haris Seferovic mit der Fiorentina in Kanada

Erstes Tor von Haris Seferovic für die Fiorentina

Erstes Tor von Haris Seferovic für die Fiorentina

Der Schweizer U17-Weltmeister Haris Seferovic nähert sich dem Fanionteam der Fiorentina an. Der 18-jährige Stürmer ist bei der Kanada-Tournée des Serie-A-Vereins dabei und erzielte im ersten Testspiel sogar ein Tor.

Im Alltag kommt Seferovic in der Nachwuchsmeisterschaft Italiens, dem so genannten Campionato Primavera, zum Einsatz. Nun darf er für einmal die Nähe zu den Stars spüren. Er gehört zu den drei Spielern seiner Mannschaft, die mit den Professionals auf Kanada-Tournée sind.

In den beiden Testspielen gegen Montreal Impact und Juventus Turin setzte Coach Cesare Prandelli, der designierte Nachfolger von Marcello Lippi als Nationaltrainer, Seferovic jeweils als linken Flügel ein. Beim 1:1 gegen Montreal schoss Seferovic nach der Pause nach einem feinen Absatzkick von Mittelfeldspieler Stevan Jovetic sogar den Ausgleich für die Italiener. Das zweite Spiel gegen die Juve in Toronto gewann die Fiorentina vor 18 000 Zuschauern 1:0.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1