Aufgefallen sei der Diebstahl aber erst kürzlich, teilte Under Armour am Donnerstag weiter mit. Demnach wurden unter anderem Nutzernamen und E-Mails entwendet, aber keine Bankverbindungen. Nutzer wurden aufgefordert, rasch ihr Passwort zu ändern.

MyFitnessPal ist ein von Under Armour angebotener Kalorienzähler. Das Unternehmen beauftragte nach eigenen Angaben eine IT-Sicherheitsfirma mit einer Untersuchung und arbeitet mit den Behörden zusammen. Der Vorfall wird just zu einem Zeitpunkt bekannt, zu dem die Frage der Sicherheit von Nutzerdaten im Zuge des Facebook-Datenskandals heftig diskutiert wird.