Der Goldmedaillengewinner über 200 m Delfin an den Olympischen Spielen in London versprach Melanie Olhaus spontan, ihr Tanzpartner beim Schul-Abschlussball zu sein, als sie ihn am Flughafen von Johannesburg mit einem riesigen Fanposter abpasste. "Ich habe gezittert und war total nervös", berichtete der Teenager der Zeitung "Beeld" am Donnerstag.

Sie habe am Dienstag die Schule geschwänzt, um bei der Ankunft des Sportlers dabei zu sein und ihr Glück bei dem 20-Jährigen zu versuchen, berichtete Olhaus. Am Flughafen hielt sie ein hellblaues Poster hoch, auf das sie neben die Frage "Chad, willst Du mein Tanzpartner beim Abschlussball sein?" Fotos von sich geklebt hatte. "Er sagte, er denke, er werde dann im Land sein und werde versuchen es einzurichten", berichtete sie. Daraufhin sei sie in Tränen ausgebrochen.