Gelungenes Debut des neuformierten Beach-Duos

Simone Kuhn und Nadine Zumkehr

Simone Kuhn und Nadine Zumkehr

Das Schweizer Frauen-Beach-Duo Simone Kuhn/Nadine Zumkehr legte bei seinem World-Tour-Debüt in Brasilia einen starken Start hin.

Die Männer-Teams hingegen haben noch Sand im Getriebe.

Kuhn/Zumkehr wurden erst in der dritten Partie in die Hoffnungsrunde verwiesen. Gegen die als Nummer 2 gesetzten US-Girls Branagh/Youngs verloren sie den Entscheidungssatz 10:15. Tags zuvor hatte die Schweizerinnen je ein höher eingestuftes US- und Brasilien-Duo in zwei Sätzen bezwungen.

Die 28-jährige Simone Kuhn hatte sich nach vier Jahren mit Nicole Schnyder-Benôit und einem weiteren Olympiazyklus mit Lea Schwer neu mit der Bernerin Nadine Zumkehr (24) zusammengetan. Kuhn/Zumkehr werden von Swiss Volley als einziges Frauenteam mit Fernziel London 2012 als Olympic Nationalteam eingestuft.

Brasilia. World-Tour-Auftakt (Double Elimination). Männer. Gewinnertableau. 1. Runde: Gibb/Rosenthal (USA/13) s. Sascha Heyer/Patrick Heuscher (Sz/20) 29:31, 24:22, 15:12. Gosch/Horst (Ö/19) s. Martin Laciga/Jan Schnider (Sz/14) 21:18, 21:18). - Verlierertableau. 1. Runde: Heyer/Heuscher s. Mussa/Jackson (Ven/29) 18:21, 21:16, 15:11.

Frauen. Gewinnertableau. 3. Runde: Nicole Branagh/Elaine Youngs (USA/2) s. Simone Kuhn/Nadine Zumkehr (Sz/23) 16:21, 21:18, 15:10.

Meistgesehen

Artboard 1