Handball

GC Amicitia Zürich holt den Supercup

Edin Basic sicherte den Zürchern in letzter Sekunde den Supercup

Edin Basic sicherte den Zürchern in letzter Sekunde den Supercup

Mit einem Treffer in letzter Sekunde sicherte Edin Basic (11 Tore) Schweizer Meister GC Amicitia Zürich den ersten Titel der Saison.

Die Zürcher setzten sich im Supercup in Gossau gegen den BSV Bern 35:34 durch.

Für die Berner, die im letzten Mai den Cupfinal gegen Amicitia deutlich verloren hatten (31:45), war es eine besonders bittere Niederlage. Sie hatten den Gegner über weite Strecken in Griff und lagen zur Pause sogar 19:15 vorne. Erst in der 58. Minute vermochte Amicitia erstmals in der ganzen Partie (33:32) in Führung zu gehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1