Axpo Super League

Gaspar verlässt Bellinzona

Gaspar

Gaspar

Der Brasilianer Gaspar verlässt den Axpo-Super-Verein Bellinzona und wechselt in die Challenge League zu Lausanne-Sport.

Der Wechsel des 28-jährigen Stürmers erfolgt auf leihweiser Basis bis Saisonende. Gaspar kam in der Vorrunde bei Bellinzona nur während 242 Minuten (1 Tor) zum Einsatz. Noch in der Saison 2007/08 hatte der Brasilianer mit 31 Toren in 34 Partien massgeblich zum erstmaligen Aufstieg des FC Vaduz in die höchste Schweizer Liga beigetragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1