ATP World Tour Final

Federer in London gegen Söderling, Murray, Ferrer

Letztes Jahr scheiterte Roger Federer beim Saisonfinale in London in den Halbfinals

Letztes Jahr scheiterte Roger Federer beim Saisonfinale in London in den Halbfinals

Roger Federer erhielt für das am Sonntag in London beginnende ATP-World-Tour-Finale den Schweden Robin Söderling, den Briten Andy Murray sowie den Spanier David Ferrer zugelost.

In der anderen Gruppe befindet sich das Quartett Rafael Nadal (Sp), Novak Djokovic (Ser), Tomas Berdych (Tsch) und Andy Roddick (USA).

Jeweils der Erst- und Zweitklassierte pro Gruppe qualifiziert sich für die Halbfinals.

Nicht dabei ist Vorjahressieger Nikolai Dawidenko. Der Russe ist in der Weltrangliste auf Platz 22 abgerutscht. Auch sein letztjähriger Finalgegner Juan Martin Del Potro aus Argentinien ist nach langwieriger Verletzungspause heuer nicht qualifiziert. Das Endspiel des traditionellen Jahresabschlusses, der früher als Masters und ATP-WM firmierte, ist für Sonntag, 28. November, angesetzt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1