Triathlon

Ex-Formel-1-Pilot startet im Triathlon

Gerhard Berger startet in Monaco

Gerhard Berger startet in Monaco

Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger feiert am 6. September ein Comeback an alter Wirkungsstätte. Der 50-jährige Unternehmer aus Österreich geht beim Monaco Ironman 70.3 in einer Staffel an den Start.

1988 mit einem zweiten sowie 1990, 1994 und 1995 mit einem dritten Rang stand Berger auf dem Stadtkurs in Monaco jeweils auf dem Podest.

Am Sonntag ist Gerhard Berger allerdings nicht auf vier, sondern auf zwei Rädern im Hinterland von Monaco und Nizza gefordert. Er nimmt in seiner Staffel das Radteilstück über 90 km in Angriff. Mannschaftskollege Bruno Philliponnat, Beauftragter des Fürsten Albert II von Monaco, wird die 1,9 km lange Schwimmstrecke absolvieren, der Olympia-Vierte im Stabhochspringen von 1992, Kory Tarpenning (USA), den anschliessenden Halbmarathon über 21,1 km.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1