Vier seiner sechs Treffer erzielte der Titelverteidiger in Überzahl. Für die Entscheidung zugunsten des Heimteams sorgte Alex Goligoski mit dem 5:2 nach drei Minuten im Schlussdrittel. Einen schwarzen Tag erwischte Montreals Goalie Jaroslav Halak: Der Held der Achtelfinal-Serie gegen Washington kam auf eine Fangquote von nur 75 Prozent und wurde nach 45 Minuten durch Carey Price ersetzt.

National Hockey League (NHL). Playoffs. Viertelfinals (best of 7). 1. Runde. Eastern Conference: Pittsburgh Penguins (4. der Qualifikation) - Montreal Canadiens (8.) 6:3; Stand 1:0.