Extremsport
Er will im freien Fall aus über 36'000 Metern vier Rekorde brechen

Felix Baumgartner hat genau ein Ziel: Am 8. Oktober will er sich aus mindestens 36'576 Metern stürzen und so die höchste Geschwindigkeit im freien Fall durchbrechen. Dabei will er vier Rekorde aufstellen und Beiträge für die Wissenschaft leisten.

Merken
Drucken
Teilen
Felix Baumgartner wagt einen neuen Rekord
12 Bilder
Baumgartners Techniker
In dieser Kapsel wird Felix Baumgartner auf die besagte Höhe gebracht
Dieses Gefährt transportiert ihn
Der Countdown beginnt: Am 8. Oktober wird Felix Baumgartner springen
Dieses Gefährt transportiert ihn
Der Heliumballon
«Es gibt viele Unbekannte, aber wir haben die Mittel, um zu überleben»: Felix Baumgartner.
Felix Baumgartner landet in der Wüste
Felix Baumgartner kurz vor der Landung
Felix Baumgartner nach der Landung
Felix Baumgartner

Felix Baumgartner wagt einen neuen Rekord

Keystone

Jetzt bekam Felix Baumgartner endlich grünes Licht für sein waghalsiges Vorhaben. Am 8. Oktober will der Österreicher in Roswell (New Mexiko) aus mindestens 36'576 Metern Höhe springen.

Mit einer kleinen Raumkapsel soll der Extremsportler in die Stratosphäre gebracht werden. Dort wird er anschliessend von dieser Kapsel abspringen. Bereits bei den letzten zwei Test habe er dies so gemacht, wie in einer Medienmitteilung steht. Die Kapsel sei bei der Landung jedoch in eine felsige Gegend abgetrieben und beträchtlich beschädigt worden.

Quelle: youtube

Gestern Montag wurde die reparierte Kapsel bei extremen Bedingungen getestet. Sie ist nun bereit für den Start.

Auch neue Daten für die Wissenschaft

Dieser soll am 8. Oktober stattfinden. Baumgartner wird dann mit dem bisher grössten Ballon aufsteigen. Er ist mit 850'000 Kubikmeter Helium gefüllt. Es sei ein zentrales Anliegen des Projekts, neue Daten für die Wissenschaft, insbesondere für die bemannte Raumfahrt zu gewinnen. So könnten die Ergebnisse in Zukunft verwendet werden, um die Sicherheit bei Reisen ins All zu verbessern oder Möglichkeiten von Notabsprüngen, beispielsweise aus einer Raumstation, zu erproben. (cfü)

Ziel: Rekord brechen

Seit fünf Jahren arbeitet Felix Baumgartner zusammen mit dem Red Bull Stratos Team daran, den 52 Jahren alten Höhenrekord von Joe Kittinger zu brechen. Beim letzten Test kam der Österreicher mit 29'000 Metern und 864 km/h beinahe an die geplante Rekordhöhe heran.