Gerüchte

Enrique Iglesias und Anna Kournikova sind angeblich Eltern geworden

Enrique Iglesias und Anna Kournikova halten ihr Privatleben geheim. Nun sollen die beiden Eltern geworden sein - von einer Schwangerschaft hatte die Öffentlichkeit nichts gewusst. (Archivbild)

Enrique Iglesias und Anna Kournikova halten ihr Privatleben geheim. Nun sollen die beiden Eltern geworden sein - von einer Schwangerschaft hatte die Öffentlichkeit nichts gewusst. (Archivbild)

Sänger Enrique Iglesias und Ex-Tennisspielerin Anna Kournikova sind am vergangenen Wochenende offenbar Eltern von Zwillingen geworden - das zumindest berichten US-Medien. Sogar die Namen der Babys sind durchgesickert: Lucy und Nicholas.

Die 36-jährige Ex-Sportlerin habe die Zwillinge am Samstag in Miami geboren, berichtete das Promi-Portal "TMZ.com" am Montag (Ortszeit) unter Berufung lokaler Quellen. Sogar die Schwangerschaft habe das prominente Paar, das zurückgezogen lebt, geheim gehalten.

Die gebürtige Russin und der 42-jährige spanische Sängerin sind seit 2001 liiert. Gerüchte über eine Heirat kursierten immer wieder, waren aber nie bestätigt worden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1