Europa League

Ein Quintett bereits weiter

Knapper Sieg für Leverkusen gegen Aris Saloniki

Knapper Sieg für Leverkusen gegen Aris Saloniki

Neben ZSKA Moskau aus der «Lausanne-Gruppe» und dem VfB Stuttgart aus der «YB-Gruppe» qualifizierten sich auch BATE Borisow, Zenit St. Petersburg und der FC Porto frühzeitig für die 1/16-Finals der Europa League.

Einen wohl vorentscheidenden Schritt in die K.o.-Runde tat auch Bayer Leverkusen gegen Aris Saloniki (1:0) dank eines kuriosen Tores des Chilenen Arturo Vidal in der 90. Minute. Der Südamerikaner lenkte den Ball mit dem Oberschenkel Richtung Tor, wo ein Verteidiger den Ball durch die Beine rutschen liess.

In der Gruppe A hat Lech Poznan überraschend vor den Favoriten Manchester City und Juventus Turin die Führung übernommen. Die Polen siegten im ausverkaufen EM-Stadion gegen Manchester dank zwei Toren in den letzten vier Minuten 3:1. Drei Punkte hinter diesem Duo ist Juventus klassiert - nach dem vierten Remis im vierten Spiel.

Im Top-Spiel des Abends schlug der FC Liverpool in der Gruppe K trotz mehrerer Ersatzspieler in der Startformation Napoli 3:1. Die in Bestbesetzung angetretenen Süditaliener gingen durch den Argentinier Lavezzi vor der Pause in Führung. Dann kam Liverpools Captain Steven Gerrard verspätet, aber doch noch rechtzeitig zum Einsatz: in der Schlussviertelstunde wendete er die Partie mit einem Hattrick im Alleingang.

Europa League. Resultate 4. Runde:

Gruppe A: Juventus Turin - Salzburg 0:0. Bemerkung: Salzburg mit Schwegler. - Lech Poznan (Pol) - Manchester City 3:1 (1:0). Tore: 30. Injac 1:0. 51. Adebayor 1:1. 86. Arboleda 2:1. 91. Mozdzen 3:1. - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Lech Poznan 7 (9:7). 2. Manchester City 7 (7:5). 3. Juventus Turin 4. 4. Salzburg 2 (1:5).

Gruppe B: Bayer Leverkusen - Aris Saloniki (Grie) 1:0 (0:0). Tor: 90. Vidal 1:0. Bemerkung: Leverkusen mit Derdiyok (ab 46.) und Barnetta (63.). - Rosenborg Trondheim (No) - Atletico Madrid 1:2 (0:1). Tore: 4. Agüero 0:1. 52. Henriksen 1:1. 84. Tiago 1:2. - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Bayer Leverkusen 8. 2. Atletico Madrid 7. 3. Aris Saloniki 4. 4. Rosenborg Trondheim 3 (3:10).

Gruppe C: Gent (Be) - Sporting Lissabon 3:1 (1:1). Levski Sofia (Bul) - Lille 2:2 (1:1). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Sporting Lissabon 9. 2. Lille 5. 3. Gent 4 (7:10). 4. Levski Sofia 4 (5:10).

Gruppe D: FC Brügge (Be) - Dinamo Zagreb 0:2 (0:0). PAOK Saloniki (Grie) - Villarreal 1:0 (0:0). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Dinamo Zagreb 7 (4:1). 2. PAOK Saloniki 7 (3:2). 3. Villarreal 6. 4. FC Brügge 2 (2:5).

Gruppe E: BATE Borisow (WRuss) - Sheriff Tiraspol (Mol) 3:1 (1:1). Dynamo Kiew - Alkmaar (Ho) 2:0 (0:0). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. BATE Borisow 10. 2. Dynamo Kiew 7. 3. Sheriff Tiraspol 3 (4:6). 4. Alkmaar 3 (4:9).

Gruppe G: AEK Athen - Anderlecht 1:1 (0:0). Hajduk Split (kro) - Zenit St. Petersburg 2:3 (0:1). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Zenit St. Petersburg 12. 2. Anderlecht 4 (5:5). 3. AEK Athen 4 (6:9). 4. Hajduk Split 3 (4:8).

Gruppe I: PSV Eindhoven - Debrecen (Un) 3:0 (2:0). Sampdoria Genua - Metalist Charkiw (Ukr) 0:0. Bemerkung: Sampdoria mit Ziegler, ohne Padalino und Rossini (beide nicht im Aufgebot). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. PSV Eindhoven 10. 2. Metalist Charkiw 7. 3. Sampdoria Genua 5. 4. Debrecen 0.

Gruppe J: FC Sevilla - Karpati Lwiw 4:0 (3:0). Paris St-Germain - Borussia Dortmund 0:0. - Rangliste (je 4 Spiele): 1. FC Sevilla 9. 2. Paris St-Germain 8. 3. Borussia Dortmund 5. 4. Karpati Lwiw 0 (3:11).

Gruppe K: Liverpool - Napoli 3:1 (0:1). Tore: 28. Lavezzi 0:1. 75. Gerrard 1:1. 86. Gerrard (Foulpenalty) 2:1. 89. Gerrard 3:1. - Steaua Bukarest - Utrecht 3:1 (1:1). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. Liverpool 8. 2. Steaua Bukarest 5. 3. Napoli 3 (4:6). 4. Utrecht 3 (2:4).

Gruppe L: FC Porto - Besiktas Istanbul 1:1 (1:0). Rapid Wien - CSKA Sofia 1:2 (0:0). - Rangliste (je 4 Spiele): 1. FC Porto 10. 2. Besiktas Istanbul 7. 3. Rapid Wien 3 (4:7). 4. CSKA Sofia 3 (2:5).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1