Beim 2:0-Sieg realisierte Torhüter Robert Luongo seinen ersten Shutout in dieser Saison. In den letzten fünf Partien kassierte er nur sechs Treffer; er ist damit massgeblich am guten Lauf der Canucks beteiligt.

Das Team aus der Olympiastadt vom kommenden Februar war mit drei Niederlagen schlecht in die Saison gestartet und arbeitet sich nun langsam nach vorne.

National Hockey League (NHL). Am Sonntag: Philadelphia Flyers - San Jose Sharks 1:4. Los Angeles Kings - Columbus Blue Jackets 6:2. Vancouver Canucks - Edmonton Oilers 2:0.