Reiten

Dressur-Olympiasiegerin Werth sechs Monate gesperrt

Isabell Werth für sechs Monate gesperrt

Isabell Werth für sechs Monate gesperrt

Die fünffache Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth ist vom Reitsport-Weltverband FEI wegen Dopings an ihrem Pferd Whisper für sechs Monate gesperrt worden. Dies bestätigte die Deutsche am Mittwoch.

Bei Whisper war im Juni während des internationalen Pfingstturniers in Wiesbaden das für Pferde nicht zugelassene Psychopharmaka Fluphenazin nachgewiesen worden. Nach dem Bekanntwerden der positiven A-Probe hatte die erfolgreichste Reiterin der Welt auf einen Protest gegen die vorläufig ausgesprochene Suspendierung und auf die Öffnung der B-Probe verzichtet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1