Axpo Super League

Dos Santos zu Sion, Afonso zu GC

Antonio Dos Santos wechselt zum FC Sion

Dos Santos Afonso

Antonio Dos Santos wechselt zum FC Sion

Die Grasshoppers und der FC Sion tauschen bis Saisonende zwei Spieler.

Antonio Dos Santos (29) wechselt von GC zum Schweizer Cupsieger, während Guilherme Afonso (23) den umgekehrten Weg geht.

Durch den Zuzug des ehemaligen Schweizer Junioren-Internationalen Afonso (2 Tor in 17 ASL-Spielen) verstärkt GC seinen Sturm. Afonso, der in dieser Saison erst zweimal in der Axpo Super League von Beginn weg spielen durfte, war beim letzten Cupfinal gegen die Young Boys der entscheidende Walliser Torschütze gewesen. Vor seinem Wechsel zu Sion im letzten Winter spielte Afonso fünfeinhalb Jahre lang im Ausland (Frankreich/Holland).

Der für seine Freistösse gefürchtete Dos Santos soll derweil die linke Mittelfeldseite der Sittener beleben. Der Brasilianer war im Sommer 2005 von Schaffhausen zu GC gestossen und schoss seither 38 Meisterschafts-Treffer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1