Debütantin Sadikovic eröffnet gegen Stosur

Stefanie Vögele

Stefanie Vögele

Die Debütantin Amra Sadikovic (WTA 507) eröffnet am Samstag gegen Samantha Stosur (WTA 31) die Fedcup-Partie Australien - Schweiz.

Im zweiten Einzel im Kampf gegen den Abstieg aus der Weltgruppe II trifft Stefanie Vögele (WTA 120) in Mildura im Bundesstaat Victoria auf Jelena Dokic (WTA 71).

Die gebürtige Mazedonierin Sadikovic (19) erhielt von Captain Christiane Jolissaint den Vorzug gegenüber der 15-jährigen Mateja Kraljevic (ITF 207), die noch über keine Erfahrung auf Stufe Profi verfügt. Die Aargauerin, die in diesem Jahr bei fünf Teilnahmen an ITF-Turniern viermal in der ersten Runde ausgeschieden war, trifft mit Stosur auf die nominelle Nummer 1 der Australierinnen. Die Doppelspezialistin aus Gold Coast stand zuletzt in Key Biscayne in den Viertelfinals.

Im zweiten Einzel am ANZAC-Day, einem australischen Gedenktag für die Opfer des Ersten Weltkrieges, duelliert sich die Schweizer Teamleaderin Vögele mit Dokic, der diesjährigen Viertelfinalistin am Australian Open. Am Sonntag kommt es zu den Partien Vögele - Stosur und Sadikovic - Dokic. Für das abschliessende Doppel nominierte Jolissaint das Duo Vögele/Kraljevic.

Meistgesehen

Artboard 1