Fremd gehen

David Beckham zieht Rugby Fussball vor

Als David Beckham noch selber Fussball spielte, hatte er keine Probleme damit (Archiv)

Als David Beckham noch selber Fussball spielte, hatte er keine Probleme damit (Archiv)

Ex-Fussballstar David Beckham verschmäht als Fan seinen eigenen Sport. Privat schaut der Brite nämlich lieber einem Rugby-Spiel zu als einem Fussballmatch.

"Ich liebe Rugby. Ich liebe es zuzuschauen, ich liebe alles daran", verriet Beckham gemäss dem Online-Portal "viply.ch" dem Magazin "Radio Times". Was ihm im Vergleich zum Fussball vor allem gefalle, sei "die entspannte Atmosphäre bei Rugby-Spielen". Hier würde man "ohne Gemeinheiten zusammensitzen", schwärmt der 40-Jährige.

Meistgesehen

Artboard 1