Basketball

Das Team von Sefolosha verliert Sekunden vor Schluss

Thabo Sefolosha (rechts) verteidigt gegen den Utah-Jazz-Guard Jordan Clarkson.

Thabo Sefolosha (rechts) verteidigt gegen den Utah-Jazz-Guard Jordan Clarkson.

Die Houston Rockets mit Thabo Sefolosha kassieren in der Nacht auf Montag eine ärgerliche Niederlage.

Mit einem Dreipunktewurf schaffte Utah Jazz Sekunden vor Schluss die Wende zum 114:113-Sieg. Der Schweizer Defensivspezialist zählte nicht zur Stammformation, kam aber doch zu Teileinsätzen von insgesamt rund zehn Minuten. Dabei sammelte Sefolosha 2 Punkte und 3 Rebounds.

Die Atlanta Hawks, der neue Klub von Clint Capela, gaben in der Schlussphase gegen die New York Knicks noch einen 16-Punkte-Vorsprung aus der Hand. Atlanta setzte sich nach der zweiten Verlängerung doch noch 140:135 durch. Capela kam wegen der Probleme mit der Ferse nicht zum Einsatz.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1