Dario Cologna muss Petter Northug den Vortritt lassen

Dario Cologna wurde als Weltcup-Leader entthront.

Dario Cologna wurde als Weltcup-Leader entthront.

Dario Cologna hat die Führung in der Weltcup-Gesamtwertung der Langläufer nach zweieinhalb Monaten abtreten müssen.

Neuer Leader nach dem 50-km-Lauf in Trondheim ist der Norweger Petter Northug. Der dreifache Weltmeister wurde Fünfter, derweil sich Cologna mit Rang 15 begnügen musste. Northug wandelte, unter anderem auch dank Bonifikationen im Verlauf des 50-km-Rennens, einen Rückstand von 54 Punkten in einen Vorsprung von 20 Punkten um. Curdin Perl belegte in Trondheim als zweitbester Schweizer Platz 17.

Gewonnen wurde die in der klassischen Technik gelaufene Prüfung in Trondheim vom Finnen Sami Jauhojärvi, der seinen ersten Weltcup-Sieg errang.

Meistgesehen

Artboard 1