Dani Albrecht weiter auf dem Weg der Besserung

Daniel Albrecht weiter auf dem Weg der Besserung

Daniel Albrecht weiter auf dem Weg der Besserung

Die Genesung beim im Januar im Abfahrtstraining von Kitzbühel schwer verunglückten Skirennfahrer Daniel Albrecht entwickelt sich weiterhin erfreulich.

Der 25-jährige Walliser wird demnächst das Inselspital in Bern verlassen können.

Die vor einem Monat ins Auge gefasste Operation am Brustkorb war nicht mehr nötig, da sich die Lunge aus eigener Kraft von den Unfallverletzungen erholte. Auch die diversen Therapien und Trainings in der hochspezialisierten Abteilung für kognitive und restorative Neurologie im Inselspital zeigen die erhofften Erfolge, so dass Albrecht nach dreimonatigem Aufenthalt in den Spitälern von Innsbruck und Bern bald nach Hause gehen kann.

Daniel Albrecht ist aber für die Medien weiterhin noch nicht zu sprechen. Er wird am nächsten Donnerstag, dem 30. April, in Bern eine Medienkonferenz abhalten.

Meistgesehen

Artboard 1