Kitzbühl

Cuche liegt in Kitzbühl vorn

Didier Cuche erklärte auf der Streif schon mal den Tarif

Didier Cuche erklärte auf der Streif schon mal den Tarif

Der Schweizer Didier Cuche liegt in Kitzbühl in Front - vor dem Österreicher Michael Walchhofer. Der zweitbeste Schweizer ist Tobias Grünenfelder auf Rang 6. Silvan Zubriggen ist gestürzt.

Nicht auf Touren kam der Amerikaner Bode Miller, gestern noch Trainingsschnellster. Er kommt nicht unter die 15 Besten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1