Spanien

Cristiano Ronaldo plant Rückkehr nach Knöchelverletzung

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo

Der derzeit verletzte Cristiano Ronaldo hofft auf ein Comeback für Real Madrid am 29. November im spanischen Klassiker auswärts gegen den FC Barcelona.

Möglicherweise wird Ronaldo auch bereits am 25. November in der Champions League gegen den FCZ antreten können. Die Genesung der Knöchelverletzung verlaufe gut, kommende Woche will der Weltklasse-Stürmer wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Die Playoff-Spiele der WM-Qualifikation zwischen seinem Heimatland Portugal und Bosnien-Herzegowina muss der 24-jährige Ronaldo aufgrund seiner Blessur auslassen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1