Leichtathletik

Comeback von Liu Xiang

Liu Xiang gibt sein Comeback

Liu Xiang gibt sein Comeback

Der Chinese Liu Xiang, der Olympiasieger 2004 und Weltmeister 2007 über 110 m Hürden, wird an den Hallen-Weltmeisterschaften vom 12. bis 14. März in Doha sein Comeback geben.

Liu Xiang wird sich in Doha über 60 m Hürden mit dem aktuellen Hürden-Olympiasieger, dem Kubaner Dayron Robles, messen. Der Chinese war seit seiner Verletzung im Mai 2008 und einer Achillessehnen-Operation im Dezember 2008 über ein Jahr verletzt und musste auch auf die Olympischen Spiele in Peking verzichten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1